Unser Bewerbungsprozess - Auswahl

Erfahren Sie mehr über den Bewerbungsablauf bei Bertelsmann.

Auswahlprozess

Was passiert mit Ihren Bewerbungsunterlagen, nachdem Sie sie abgeschickt haben? Nach welchen Kriterien wählen wir zukünftige Mitarbeiter aus? Und wie lange dauert das Auswahlverfahren?

Bei Bertelsmann gilt es, unterschiedliche Positionen mit den vielfältigsten Anforderungen zu besetzen. Dabei werden Lektoren bei der Buchverlagsgruppe Random House nach anderen Kriterien ausgewählt als beispielsweise Producer bei RTL oder Finanzexperten im Corporate Center. Assistenten der Geschäftsführung beim Medien- und Kommunikationsdienstleister Arvato benötigen andere Fertigkeiten als Redakteure des Magazins Stern aus dem Hause Gruner + Jahr.

Einige Schritte im Auswahlprozess sind jedoch immer gleich: Nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten haben, leiten wir sie zur Prüfung an die zuständige Fachabteilung weiter. Wenn uns Ihr Profil überzeugt, führen wir ein Telefon-Interview durch oder laden Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Beim persönlichen Gespräch kann Ihnen auch eine fachliche Aufgabe (zum Beispiel eine kurze Case Study) gestellt werden. Nach dem ersten erfolgreichen Gespräch, findet in der Regel noch ein weiteres Gespräch statt, bevor wir unsere endgültige Entscheidung treffen.

Um eine professionelle Auswahlentscheidung zu treffen, möchten wir uns ein umfassendes Bild von Ihren Fähigkeiten, Qualifikationen und von Ihrer Persönlichkeit machen. Deshalb braucht es seine Zeit, um jede Bewerbung sorgfältig zu prüfen und die Bewerber persönlich kennenzulernen. Unser Ziel ist es, Ihnen innerhalb von vier Wochen eine Entscheidung mitteilen zu können.

 

FAQ Video

Icon for the Bertelsmann Jobsearch
Erweiterte Jobsuche
 

Neueste Karrieremöglichkeiten

17.11.2017

HR Specialist (m/f) Compensation & Benefits

BMG Rights Management GmbH

17.11.2017

Controller (m/w)

Vogel Druck und Medienservice GmbH

17.11.2017

Abteilungsleiter (m/w) analytisches CRM

DeutschlandCard GmbH

Zeige alle Jobs