Christoph Creutzburg

 
Geburtsdatum: Geburtsort:
Position:

Standort:
Firma:

16. Juni 1987
Gotha
Konzernstudent International Management  (Jahrgang 2011)
Gütersloh
Bertelsmann SE & Co. KGaA

Social Networks:
XING

Wie bringt dich das duale Studium in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung weiter? Das Studium trägt vor allem in der 1. Ausbildungsphase dazu bei, den riesigen Konzern mit all seinen Divisionen, gut kennen zu lernen und fördert zugleich den Aufbau eines großen und essentiellen Netzwerkes. Persönlich bringt es mich oft in Situationen, in denen ich über mich selbst hinauswachsen muss, sodass ich schon manchmal staune, zu welchen Leistungen ich im Stande bin.

Was hat dich dazu bewogen, Bertelsmann
als Arbeitgeber zu wählen? 
Angefangen habe ich 2007 mit einer Ausbildung zum Bogendrucker in Europas größter Offsetdruckerei, Mohn Media. Die exzellente Ausbildung und vor allem die Menschen, die mich dabei begleitet haben, trugen dazu bei, dass ich im Konzern bleiben wollte. Als Abrundung meiner bisherigen Laufbahn, bewarb ich mich schließlich für das duale Studium im Konzern

Welche persönlichen und professionellen Fähigkeiten sind essentiell, um bei Bertelsmann erfolgreich zu sein? Welche Fähigkeiten sollte man für das duale Studium mitbringen?
Generell sollte man immer offen für neue Wege und Möglichkeiten sein. Die Zeit bei Bertelsmann hat mich gelehrt immer einen Schritt voraus zu denken und sich niemals auf das zu beschränken was gegenwärtig ist. Natürlich sind speziell für das duale Studium schon eine gewisse Belastbarkeit und vor allem Ehrgeiz nötig, insbesondere hilft jedoch die Teamfähigkeit am besten dabei, schwierige Aufgaben im Gruppenverband zu meistern.

Wie erreichst du eine ausgewogene Work-Life-Balance?
Wer mich kennt, der weiß, dass Sport mein Motor ist. Nach einem langen Arbeitstag gibt es für mich nichts Besseres als sich draußen in der Natur auszupowern. Dies tue ich gerne zu Fuß, oder mit dem Mountainbike. Hierbei schöpfe ich die Kraft für weitere Projekte, egal ob im Beruf oder Privat.

Was heißt es für dich, in einem unternehmerischen Umfeld zu arbeiten?
Ein unternehmerisches Umfeld sollte mir die Freiheit geben auch einmal unkonventionelle, neue Ansätze oder Strategien zu verfolgen. Dabei auf Anklang bei den Kollegen oder Vorgesetzten zu treffen, trägt sehr stark zu meiner Motivation bei. Dieser rege Austausch durch eine flache Hierarchieebene ist für mich ein Schlüssel zur Selbstverwirklichung und nachhaltigem Erfolg.

 
 
Icon for the Bertelsmann Jobsearch
Erweiterte Jobsuche
 

Neueste Karrieremöglichkeiten

Zeige alle Jobs